Feuerwehr Hindelbank Homepage
Home

Willkommen

Die Feuerwehr Region Hindelbank. Immer für Sie da.

Insektenbekämpfung

Bei der Insektenbekämpfung gibt es wichtige Änderungen.

Neues Merkblatt herunterladen


Letzte News

29.03.2015
Umgestürzte Tanne versperrte Kirchbergstrasse

Eine Tanne fiel Sturm "Mike" zum Opfer und stürzte über die Hauptstrasse. Für die Aufräumarbeiten musste die Kirchbergstrasse gesperrt und eine Umleitung organisiert werden. Mithilfe eines Forstwarts wurde die Tanne zersägt und weggeräumt. Nach rund 45 Minuten konnte die Strasse wieder für den Verkehr freigegeben werden. Im Einsatz standen während einer Stunde zehn Feuerwehrangehörige.

29.03.2015 | 17:29
Brand in einer Werkstatt

In einem Landwirtschaftsgebäude mit Pferdestallungen und Wohnteil brach am Sonntagabend in der Werkstatt ein Brand aus. Da die Decke und das Zugangstor zur Werkstatt mit Brandschutzplatten ausgekleidet sind, konnte sich das Feuer nicht schneller ausbreiten. Anwohner konnten das Feuer noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte mittels Feuerlöschern löschen. Die Feuerwehr hat den Bereich mittels Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester abgesucht, musste aber nicht intervenieren. Um 17.29 Uhr sind 30 Feuerwehrangehörige ausgerückt. Einsatzende war um 18.50 Uhr.

21.02.2015 | 21:30
Jungtanne hielt Schneelast nicht stand

Eine Jungtanne hielt der Schneelast nicht mehr stand und knickte über die Strasse. Dadurch wurde die Strasse so versperrt, dass die Tanne gefällt werden musste. Von 21.30 Uhr bis 22.15 Uhr standen drei AdF im Einsatz.

17.11.2014 | 10:00
LWK mit Aushub auf Dorfstrasse umgekippt, Fahrer verletzt

Kurz vor 10 Uhr kippte kurz nach der Hefekreuzung ein LKW mit Aushub zur Seite aufs Trottoir und verlor dabei die Ladung. Der verletzte Chauffeur musste durch die Stützpunktfeuerwehr Burgdorf geborgen und mit der Ambulanz ins Spital gefahren werden. Die Dorfstrasse wurde für die Bergungs- und Aufräumarbeiten mehrere Stunden gesperrt. Im Einsatz standen nebst 11 AdF des Stützpunkts Burgdorf 22 AdF der Feuerwehr Region Hindelbank, die Polizei, ein Ambulanzteam und zwei Bergungsunternehmen. Die Aufräumarbeiten konnten um 14.30 Uhr abgeschlossen und die Strasse wieder dem Verkehr übergeben werden.